Wild­ge­recht Datenschutz

Daten­schutz­er­klä­rung der KMC Wer­be­agentur e.K.

§ 1 Infor­ma­tion über die Erhe­bung per­so­nen­be­zo­gener Daten

(1) Im Fol­genden infor­mieren wir über die Erhe­bung per­so­nen­be­zo­gener Daten bei Nut­zung unserer Ange­bote und unserer Web­site. Per­so­nen­be­zo­gene Daten sind alle Daten, die auf Sie per­sön­lich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E‑Mail-Adressen, Nut­zer­ver­halten. Wir ver­ar­beiten per­so­nen­be­zo­gene Daten im Ein­klang mit den Bestim­mungen der EU-Daten­schutz­grund­ver­ord­nung (DSGVO) und dem Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz (BDSG) aus­schließ­lich zur Erfül­lung von ver­trag­li­chen Pflichten (Art 6 Abs. 1 b DSGVO), auf­grund Ihrer Ein­wil­li­gung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO) oder auf­grund gesetz­li­cher Vor­gaben (Art. 6 Abs. 1 c DSGVO).

(2) Ver­ant­wort­li­cher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung (DS-GVO) ist die KMC Wer­be­agentur e.K., Ple­ofen 8, 95488 Eckers­dorf, Timothy Kolb (siehe unser Impressum).

(3) Die Ver­ar­bei­tung von Daten erfolgt zur Dar­stel­lung der Home­page, zur Erbrin­gung unserer ver­trag­li­chen Leis­tung, ggf. zur Kom­mu­ni­ka­tion und nach Ihrer Ein­wil­li­gung auch zur Reich­wei­ten­mes­sung. Die Zwecke der Daten­ver­ar­bei­tung richten sich in erster Linie nach der kon­kreten Dienst­leis­tung. Soweit erfor­der­lich, ver­ar­beiten wir Ihre Daten über die eigent­liche Erfül­lung des Ver­trages hinaus zur Wah­rung berech­tigter Inter­essen von uns (z.B. Gel­tend­ma­chung recht­li­cher Ansprüche und Ver­tei­di­gung bei recht­li­chen Streitigkeiten).

(4) Die KMC Wer­beagentur e.K. ver­ar­beitet fol­gende Kate­go­rien Ihrer Daten: Name, Adresse, Telefon, E‑Mail, IP-Adresse, Bild.

(5) Die KMC Wer­beagen­tur e. K. nutzt, sofern Sie hierin explizit ein­ge­wil­ligt haben, Ihre Daten auch zu werb­li­chen Zwe­cken; ins­be­son­dere kommt dabei die Ver­wen­dung Ihres Bildes in Betracht.

(6) Falls wir für ein­zelne Funk­tionen unseres Ange­bots auf beauf­tragte Dienst­leister zurück­greifen oder Ihre Daten für werb­liche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie unten­ste­hend im Detail über die jewei­ligen Vor­gänge informieren.

§ 2 Betroffenenrechte

(1) Wir Infor­mieren Sie hiermit über Ihre nach­fol­gend auf­ge­führten Rechte als Betrof­fene der Datenverarbeitung:

  • Bestehen eines Rechts auf Aus­kunft nach den Vor­aus­set­zungen von Art. 15 DSGVO, Berich­ti­gung nach Maß­gabe von Art. 16 DSGVO, Löschung nach Maß­gabe von Art. 17 DSGVO, Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung nach den Vor­aus­set­zungen von Art. 18 DSGVO oder eines Wider­spruchs­rechts gegen die Ver­ar­bei­tung nach Maß­gabe von Art. 21 DSGVO bei einem berech­tigten Inter­esse sowie des Rechts auf Daten­über­trag­bar­keit nach den Vor­aus­set­zungen von Art. 20 DSGVO.
  • Bestehen eines Rechts, die daten­schutz­recht­liche Ein­wil­li­gung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a jeder­zeit ohne Angabe von Gründen und ohne Wah­rung einer Form zu wider­rufen, ohne dass die Recht­mä­ßig­keit der auf­grund der Ein­wil­li­gung bis zum Widerruf erfolgten Ver­ar­bei­tung berührt wird.
  • Jeder Betrof­fene hat bei Daten­schutz­rechts­ver­stößen des Ver­ant­wort­li­chen oder einer seiner Auf­trags­da­ten­ver­ar­beiter das Recht zur Beschwerde bei der zustän­digen Behörde.
    Dies ist:
    Baye­ri­sches Lan­desamt für Daten­schutz­auf­sicht (BayLDA)
    Pro­me­nade 18
    91522 Ans­bach
    https://www.lda.bayern.de/de/index.html
    Dar­über hinaus haben Betrof­fene die Mög­lich­keit, sich an die Auf­sichts­be­hörde an ihrem gewöhn­li­chen Auf­ent­haltsort (Wohnort) zu wenden.

§ 3 Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen orga­ni­sa­to­ri­sche, ver­trag­liche und tech­ni­sche Sicher­heits­maß­nahmen ent­spre­chend dem Stand der Technik, um sicher­zu­stellen, dass die Vor­schriften der Daten­schutz­ge­setze ein­ge­halten werden, und um damit die durch uns ver­ar­bei­teten Daten gegen zufäl­lige oder vor­sätz­liche Mani­pu­la­tionen, Ver­lust, Zer­stö­rung oder gegen den Zugriff unbe­rech­tigter Per­sonen zu schützen.

Zu den Sicher­heits­maß­nahmen gehört ins­be­son­dere die ver­schlüs­selte Über­tra­gung von Daten zwi­schen Ihrem Browser und unserem Server.

§ 4 Auftragsverarbeiter

Das Hos­ting unserer Web­seite erfolgt durch:
ALL-INKL.COM — Neue Medien Münnich
Inhaber: René Münnich
Haupt­straße 68
D‑02742 Frie­ders­dorf
Die Daten­schutz­er­klä­rung der ALL-INKL.COM — Neue Medien Mün­nich, Inhaber: René Mün­nich finden Sie hier:
https://all-inkl.com/info/datenschutzinformationen/

§ 5 Löschkonzept

Auf der Home­page werden Daten nur wäh­rend Ihres Besu­ches erhoben und unmit­telbar gelöscht. Sofern wir Ihnen gegen­über ver­trag­liche Leis­tungen erbracht haben ver­nichten wir Ihre Daten nach Ablauf von fünf Jahren begin­nend am Ende des Jahres, in die die Leis­tung erbracht wurde.

§ 6 Erhe­bung per­so­nen­be­zo­gener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß infor­ma­to­ri­schen Nut­zung der Web­site, also wenn Sie sich nicht regis­trieren oder uns ander­weitig Infor­ma­tionen über­mit­teln, erheben wir nur die per­so­nen­be­zo­genen Daten, die Ihr Browser an unseren Server über­mit­telt. Wenn Sie unsere Web­site betrachten möchten, erheben wir die fol­genden Daten, die für uns tech­nisch erfor­der­lich sind, um Ihnen unsere Web­site anzu­zeigen und die Sta­bi­lität und Sicher­heit zu gewähr­leisten (Rechts­grund­lage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhr­zeit der Anfrage
  • Zeit­zo­nen­dif­fe­renz zur Green­wich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anfor­de­rung (kon­krete Seite)
  • Zugriffs­status / HTTP-Statuscode
  • jeweils über­tra­gene Datenmenge
  • Web­site, von der die Anfor­de­rung kommt
  • Browser
  • Betriebs­system und dessen Oberfläche
  • Sprache und Ver­sion der Browsersoftware

(2) Bei Ihrer Kon­takt­auf­nahme mit uns per E‑Mail oder über ein Kon­takt­for­mular werden die von Ihnen mit­ge­teilten Daten (Ihre E‑Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Tele­fon­nummer) von uns gespei­chert, um Ihre Fragen zu beant­worten. Die in diesem Zusam­men­hang anfal­lenden Daten löschen wir, nachdem die Spei­che­rung nicht mehr erfor­der­lich ist, oder schränken die Ver­ar­bei­tung ein, falls gesetz­liche Auf­be­wah­rungs­pflichten bestehen.

(3) Zusätz­lich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nut­zung unserer Web­site Coo­kies auf Ihrem Rechner gespei­chert. Bei Coo­kies han­delt es sich um kleine Text­da­teien, die auf Ihrer Fest­platte dem von Ihnen ver­wen­deten Browser zuge­ordnet, gespei­chert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Infor­ma­tionen zufließen. Coo­kies können keine Pro­gramme aus­führen oder Viren auf Ihren Com­puter über­tragen. Sie dienen dazu, das Inter­net­an­gebot ins­ge­samt nut­zer­freund­li­cher und effek­tiver zu machen.

(4) Ein­satz von Cookies:

a, Diese Web­site nutzt fol­gende Arten von Coo­kies, deren Umfang und Funk­ti­ons­weise im Fol­genden erläu­tert werden:

  • Tran­si­ente Coo­kies (dazu b)
  • Per­sis­tente Coo­kies (dazu c).

b, Tran­si­ente Coo­kies werden auto­ma­ti­siert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen ins­be­son­dere die Ses­sion-Coo­kies. Diese spei­chern eine soge­nannte Ses­sion-ID, mit wel­cher sich ver­schie­dene Anfragen Ihres Brow­sers der gemein­samen Sit­zung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wie­der­erkannt werden, wenn Sie auf unsere Web­site zurück­kehren. Die Ses­sion-Coo­kies werden gelöscht, wenn Sie sich aus­loggen oder den Browser schließen.

c, Per­sis­tente Coo­kies werden auto­ma­ti­siert nach einer vor­ge­ge­benen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unter­scheiden kann. Sie können die Coo­kies in den Sicher­heits­ein­stel­lungen Ihres Brow­sers jeder­zeit löschen.

d, Sie können Ihre Browser-Ein­stel­lung ent­spre­chend Ihren Wün­schen kon­fi­gu­rieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Coo­kies oder allen Coo­kies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie even­tuell nicht alle Funk­tionen dieser Web­site nutzen können.

(5) Diese Seite nutzt zur ein­heit­li­chen Dar­stel­lung von Schrift­arten so genannte Web Fonts, die von Google bereit­ge­stellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benö­tigten Web Fonts in ihren Brow­ser­cache, um Texte und Schrift­arten kor­rekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen ver­wen­dete Browser Ver­bin­dung zu den Ser­vern von Google auf­nehmen. Hier­durch erlangt Google Kenntnis dar­über, dass über Ihre IP-Adresse unsere Web­site auf­ge­rufen wurde. Die Nut­zung von Google Web Fonts erfolgt im Inter­esse einer ein­heit­li­chen und anspre­chenden Dar­stel­lung unserer Online-Ange­bote. Dies stellt ein berech­tigtes Inter­esse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unter­stützt, wird eine Stan­dard­schrift von Ihrem Com­puter genutzt.

Wei­tere Infor­ma­tionen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Daten­schutz­er­klä­rung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

(6) Diese Web­site benutzt Google Ana­ly­tics, einen Web­ana­ly­se­dienst der Google Inc. („Google“). Google Ana­ly­tics ver­wendet sog. „Coo­kies“, Text­da­teien, die auf Ihrem Com­puter gespei­chert werden und die eine Ana­lyse der Benut­zung der Web­site durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Cookie erzeugten Infor­ma­tionen über Ihre Benut­zung dieser Web­site werden in der Regel an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort gespei­chert. Im Falle der Akti­vie­rung der IP-Anony­mi­sie­rung auf dieser Web­site, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch inner­halb von Mit­glied­staaten der Euro­päi­schen Union oder in anderen Ver­trags­staaten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort gekürzt. Im Auf­trag des Betrei­bers dieser Web­site wird Google diese Infor­ma­tionen benutzen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­werten, um Reports über die Web­site-Akti­vi­täten zusam­men­zu­stellen und um wei­tere mit der Web­site-Nut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­dene Dienst­leis­tungen gegen­über dem Web­site-Betreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Ana­ly­tics von Ihrem Browser über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chende Ein­stel­lung Ihrer Browser-Soft­ware ver­hin­dern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­liche Funk­tionen dieser Web­site voll­um­fäng­lich werden nutzen können. Sie können dar­über hinaus die Erfas­sung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nut­zung der Web­site bezo­genen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Ver­ar­bei­tung dieser Daten durch Google ver­hin­dern, indem sie das unter dem fol­genden Link ver­füg­bare Browser-Plug-in her­un­ter­laden und instal­lieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Diese Web­site ver­wendet Google Ana­ly­tics mit der Erwei­te­rung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt wei­ter­ver­ar­beitet, eine Per­so­nen­be­zieh­bar­keit kann damit aus­ge­schlossen werden. Soweit den über Sie erho­benen Daten ein Per­so­nen­bezug zukommt, wird dieser also sofort aus­ge­schlossen und die per­so­nen­be­zo­genen Daten damit umge­hend gelöscht.

Wir nutzen Google Ana­ly­tics, um die Nut­zung unserer Web­site ana­ly­sieren und regel­mäßig ver­bes­sern zu können. Über die gewon­nenen Sta­tis­tiken können wir unser Angebot ver­bes­sern und für Sie als Nutzer inter­es­santer aus­ge­stalten. Wir nutzen Google Ana­ly­tics nur nach Ihrem vor­he­rigen Ein­ver­ständnis (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO).

Infor­ma­tionen des Dritt­an­bie­ters: Google Dublin, Google Ire­land Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ire­land, Fax: +353 (1) 436 1001. Nut­zer­be­din­gungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Über­sicht zum Daten­schutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Daten­schutz­er­klä­rung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

(7) Auf dieser Web­seite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen inter­ak­tive Karten direkt in der Web­site anzeigen und ermög­li­chen Ihnen die kom­for­table Nut­zung der Karten-Funktion.

Durch den Besuch auf der Web­site erhält Google die Infor­ma­tion, dass Sie die ent­spre­chende Unter­seite unserer Web­site auf­ge­rufen haben. Zudem werden die unter § 3 dieser Erklä­rung genannten Daten über­mit­telt. Dies erfolgt unab­hängig davon, ob Google ein Nut­zer­konto bereit­stellt, über das Sie ein­ge­loggt sind, oder ob kein Nut­zer­konto besteht. Wenn Sie bei Google ein­ge­loggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zuge­ordnet. Wenn Sie die Zuord­nung mit Ihrem Profil bei Google nicht wün­schen, müssen Sie sich vor Akti­vie­rung des But­tons aus­loggen. Google spei­chert Ihre Daten als Nut­zungs­pro­file und nutzt sie für Zwecke der Wer­bung, Markt­for­schung und/oder bedarfs­ge­rechten Gestal­tung seiner Web­site. Eine solche Aus­wer­tung erfolgt ins­be­son­dere (selbst für nicht ein­ge­loggte Nutzer) zur Erbrin­gung von bedarfs­ge­rechter Wer­bung und um andere Nutzer des sozialen Netz­werks über Ihre Akti­vi­täten auf unserer Web­site zu infor­mieren. Ihnen steht ein Wider­spruchs­recht zu gegen die Bil­dung dieser Nut­zer­pro­file, wobei Sie sich zur Aus­übung dessen an Google richten müssen.

Wei­tere Infor­ma­tionen zu Zweck und Umfang der Daten­er­he­bung und ihrer Ver­ar­bei­tung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Daten­schutz­er­klä­rungen des Anbie­ters. Dort erhalten Sie auch wei­tere Infor­ma­tionen zu Ihren dies­be­züg­li­chen Rechten und Ein­stel­lungs­mög­lich­keiten zum Schutze Ihrer Pri­vat­sphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google ver­ar­beitet Ihre per­so­nen­be­zo­genen Daten auch in den USA. Wir nutzen Google Maps nur nach Ihrem vor­he­rigen Ein­ver­ständnis (Art. 6 Abs. 1 S 1. lit. a DS-GVO).

(8) Wir haben You­Tube-Videos in unser Online-Angebot ein­ge­bunden, die auf http://www.YouTube.com gespei­chert sind und von unserer Web­site aus direkt abspielbar sind. [Diese sind alle im „erwei­terten Daten­schutz-Modus“ ein­ge­bunden, d. h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an You­Tube über­tragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden die in Absatz 2 genannten Daten über­tragen. Auf diese Daten­über­tra­gung haben wir keinen Einfluss.]

Durch den Besuch auf der Web­site erhält You­Tube die Infor­ma­tion, dass Sie die ent­spre­chende Unter­seite unserer Web­site auf­ge­rufen haben. Zudem werden die unter § 3 dieser Erklä­rung genannten Daten über­mit­telt. Dies erfolgt unab­hängig davon, ob You­Tube ein Nut­zer­konto bereit­stellt, über das Sie ein­ge­loggt sind, oder ob kein Nut­zer­konto besteht. Wenn Sie bei Google ein­ge­loggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zuge­ordnet. Wenn Sie die Zuord­nung mit Ihrem Profil bei You­Tube nicht wün­schen, müssen Sie sich vor Akti­vie­rung des But­tons aus­loggen. You­Tube spei­chert Ihre Daten als Nut­zungs­pro­file und nutzt sie für Zwecke der Wer­bung, Markt­for­schung und/oder bedarfs­ge­rechten Gestal­tung seiner Web­site. Eine solche Aus­wer­tung erfolgt ins­be­son­dere (selbst für nicht ein­ge­loggte Nutzer) zur Erbrin­gung von bedarfs­ge­rechter Wer­bung und um andere Nutzer des sozialen Netz­werks über Ihre Akti­vi­täten auf unserer Web­site zu infor­mieren. Ihnen steht ein Wider­spruchs­recht zu gegen die Bil­dung dieser Nut­zer­pro­file, wobei Sie sich zur Aus­übung dessen an You­Tube richten müssen.

Wei­tere Infor­ma­tionen zu Zweck und Umfang der Daten­er­he­bung und ihrer Ver­ar­bei­tung durch You­Tube erhalten Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung. Dort erhalten Sie auch wei­tere Infor­ma­tionen zu Ihren Rechten und Ein­stel­lungs­mög­lich­keiten zum Schutze Ihrer Pri­vat­sphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google ver­ar­beitet Ihre per­so­nen­be­zo­genen Daten auch in den USA. Wir nutzen You­Tube nur nach Ihrem vor­he­rigen Ein­ver­ständnis (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO).

Unser Auf­trags­da­ten­ver­ar­bei­tungs-Ver­trag

Hier können Sie (als Kunde oder Lie­fe­rant) unseren Auf­trags­da­ten­ver­ar­bei­tungs-Ver­trag her­un­ter­laden und vervollständigen.

ADV-Vor­lage (34 kB)